Die Halle der Kulturetage ist ein modernes Veranstaltungshaus in einem ehemaligen Fabrikgebäude.  1992 wurde es zum größten Veranstaltungsraum der Kulturetage umgebaut. Mit ihren fast 600 qm ist die Halle ein multifunktionaler Raum, der in erster Linie für Kulturveranstaltungen aller Art, von Theater- und Kabarett, bis hin zu Musikveranstaltungen, Partys, Tagungen, Kongresse und Betriebsfeiern genutzt wird. Es sind sowohl bestuhlte wie unbestuhlte, aber auch ganz individuelle Veranstaltungslösungen möglich.  
Nach dem umfangreichen Umbau 2009 erstrahlt die Halle  in neuem Glanz und ist entsprechend nach neuestem technischen Standard ausgerüstet.
Der Halle vorgelagert sind zwei Foyer-Ebenen; unten mit Zentrale, Garderobe und Foyer, oben mit der KulturLounge, in der ein gastronomisches Angebot vorgehalten wird.

DIE HALLE EIGNET SICH BESONDERS ALS ORT FÜR
GRÖßERE BETRIEBSFEIERN UND TAGUNGEN.

   

Innerhalb der 360° Panoramen können Sie sich in allen Richtungen umsehen. Benutzen Sie dafür die Pfeiltasten ihrer Tastatur, die Buttons unten im Panorama oder halten Sie die linke Maustaste gedrückt und bewegen Sie den Mauszeiger im Bild.
Um zwischen den Räumen zu wechseln klicken Sie bitte auf "X".

KAPAZITÄTEN
Die Halle verfügt über eine Größe von ca. 600 qm.
Bei kleiner Bühne (10 x 4 m) kann bis zu 450 Plätzen bestuhlt werden.
Unbestuhlt sind Veranstaltungen bis zu 900 Personen möglich.
Die Künstlergarderobe auf 2 Ebenen bietet Platz für ca. 30 Personen und ist mit Dusche und WC´s ausgestattet.

MUSTERBESTUHLUNGSPLÄNE ALS PDF

Zum Lesen und Drucken der hier zum herunterladen angebotenen PDF Dokumente benötigen Sie den Acrobat Reader oder ein vergleichbares Programm.
Den Acrobat Reader von Adobe® können Sie hier herunterladen:
Zum Download des Acrobat Reader

SIE MÖCHTEN DIESEN ODER EINEN ANDEREN RAUM BUCHEN?
Bitte  wenden Sie sich an:
Uwe Petersen
Telefon: 0441-92480-49
oder benutzen Sie unser BUCHUNGSFORMULAR

Impressum   Datenschutz